Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2017 angezeigt.

Mein Lesemonat Juli

Die letzten Tage im Juli haben begonnen und der Sommer startet in die letzen Monate. Habt ihr schon einige neue Sommerbücher lesen können oder habt ihr einen SUB-Abbau gestartet? Irgendwie habe ich ja das Gefühl, dass der Juli unglaublich schnell vergangen ist, anderseits kommt mir der Monatsanfang auch wieder ziemlich weit weg vor. Kennt ihr das?  Tatsächlich habe ich es auch geschafft, einige Bücher zu lesen. Manchmal verliert man ja doch schnell den Überblick, was man alle so über den Monat an Lektüre verschlingt. Auch trotz meiner etlichen Listen, Lese -Journal etc.  Am Anfang eines Monats schreibe ich mir oft auf, was ich gerne lesen möchte, was meine Monatsziele und Wochenziele sind. Listen schreiben kann ich also 😅 Seid ihr auch solche Listenschreiber oder gehört ihrer der Fraktionen an die sämtliche Art von Listen und Tabellen verteufeln? 🤔 Auf jeden Fall  sieht es bei mir am Anfang des Monats immer super motivierend, strukturiert und gut geplant aus. Genauso schnell wie ich die…

Meine Monatsfavoriten im Juli

Wieder ein Monatsende und mit ihm habe ich auch wieder mal meine Monatsfavoriten 🙏🏽 Im letzten Monat hatten sich nicht genug Favoriten angesammelt, so dass ich meine wenigen Monatsfavoriten aus dem Juni, zusammen in meinem Lesemonat-Post mit eingebracht hatte.  Solltet ihr den Post verpasst haben und nachlesen wollen, habt ihr HIER  👈🏼 die Gelegenheit dazu. Viel Spaß beim Entdecken ♥︎
Instant Happiness Nagellack Ich habe eine Farbe gewählt, die für mich schon als „abenteuerlich“ eingestuft werden kann. Ich bevorzuge ansonsten eher sehr, sehr schlichte und einfache Farben. Meine Nagellack Sammlung  ist auch wirklich sehr klein und die meisten Farbtöne spielen sich im Nude -Bereich. Dieser Nagellack sticht also ziemlich bei mir heraus, aber er ist wirklich schön! Er muss nur einmal aufgetragen werden, ist  deckend und zieht schnell ein. Die Farbe strahlt richtigen Sommerflair aus und besonders auf den Fußnägeln kommt er gut zur Geltung. 



GoodHealth Zeitschrift (Leider kein Link vorhand…

Rezension zu Murder Park von Jonas Winner

Autor: Jonas Winner
Verlag: Heyne  Genre:Thriller Preis: 12,99 € (Paperback) Seitenzahl: 416 Seiten 


Klapptext
Zodiac Island vor der Ostküste der USA: ein beliebter Freizeitpark – bis dort ein Serienmörder drei junge Frauen auf bestialische Weise tötet. Der Täter Jeff Bohner wird schnell gefasst, der Park aber geschlossen. Die Schreie der Opfer scheinen vergessen zu sein. 20 Jahre später: Die Insel soll zur Heimat werden für den Murder Park – eine Vergnügungsstätte, die mit unseren Ängsten spielt. Paul Greenblatt wird zusammen mit elf weiteren Personen auf die Insel geladen. Und dann beginnen die Morde. 
Inhalt
Der Freizeitpark Zodiac Island wurde vor 20 Jahren, nachdem es dort zu 3 Morden gekommen ist, geschlossen. Jeff Bohner, Täter der drei Morden an jeweils 3 Frauen, wurde gefasst und hingerichtet.

Das Phänomen Jeff Bohner soll jetzt wieder auf erlebt werden und sein alter Tatort in einen Murder Park, als Vergnügungsparks für die Öffentlichkeit zugängig gemacht werden. Vor der offizi…

Rezension zu Feel Again von Mona Kasten

Autor: Mona Kasten
Verlag: LYX Verlag Genre: New Adult Seitenzahl: 480 Seiten Preis: 12,00 € (Paperback) Die Reihe: 1. Begin Again, 2. Trust Again, 3. Feel Again


Klappentext 
Unter normalen Umständen würde Sawyer einen Typ wie Isaac keines zweiten Blickes würdigen. Er ist zu nett, zu höflich, zu schüchtern - und damit das genaue Gegenteil von ihrem üblichen Beuteschema. Doch als sie mitbekommt, wie sich ein paar Mädchen über ihn lustig machen, kann sie nicht tatenlos zusehen. Kurzerhand tut sie so, als wäre sie sein Date, und küsst ihn leidenschaftlich. Isaac, der ziemlich überrumpelt ist, bittet sie daraufhin um Hilfe: Er will dringend seinen Ruf als Nerd loswerden. Die beiden schließen einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Doch aus dem Deal wird schnell mehr ...

Inhalt
Sawyer braucht eine neue Inspiration für ihre Bilder. Sie möchte ihrer Professorin und auch sich selber zeigen, dass sie sich weiter ent…

Rezension zu Der kleine Laden der einsamen Herzen von Annie Darling

Autorin: Annie Darling Verlag: Penguin Verlag Genre: Unterhaltung - Romantische Komödie Preis: 10,00 € (Taschenbuch)



Klappentext
Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens Der Wüstling, der mein Herz stahl – mit Sebastian als Held zum Verlieben …

Inhalt
Posy steckt in ihrem Leben, in ihrem Trott, seit dem Tod ihrer Eltern vor 7 Jahren, fest. Die einzige Aufgabe die sie noch ausfüllt, ist die Pflege und das…