Meine gelesenen Bücher im Mai

Waren die letzten Tage im Mai nicht einfach herrlich? Endlich haben wir einen Vorgeschmack auf den Sommer bekommen ☀


Ich habe definitiv schon Lust auf lange Grillabende, den Besuch von Freibädern und natürlich langes Sitzen im Garten, mit einem guten Buch, bekommen.


Ich lese unwahrscheinlich gerne draußen und empfinde die Nebengeräusche weniger als störend, eher als entspannend. Die letzten Woche konnte ich daher wunderbar im Garten auf der Hollywoodschaukel sitzen oder auf dem Balkon die letzten Sonnenstunde genießen und dabei in meinen aktuell Buch lesen. So habe ich im Monat Mai auch weniger mit Netflix verbracht und mehr lesend.


Jetzt aber zum wichtigsten in diesem Post: Meinen gelesenen Büchern. Zu fast allen Büchern findet ihr hier auf meinem Blog die Rezensionen. Viel Spaß beim Stöbern :)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rezension zu A Court of Thorns and Roses von Sarah J. Maas

Autor: Sarah J. Maas Verlag:  Bloomsbury Seiten: 416  Sprache: Englisch Reihe: 1. A court of thorns and roses;             2. A ...